Sie sind hier

Frühling, Sommer, Herbst und Winter - Musiktheater für Kinder ab 6

Ferri

Eine musikalische Reise durch das Jahr

Die Lieder dieses Kindertheater-Stückes folgen dem Wechsel der Jahreszeiten.

Dabei wird ein breites Spektrum von Klängen serviert: lustige und leise, gruselige und wunderschöne, schräge und total grade. Und zwischendrin machen sich der Kitzelkäfer und Herr Spitzmauski von den Mäusepolizei auf phantasievolle, lustige und informative Art Gedanken über die Zeit.

Das beginnt mit einem Song, der die 12 Monate vorstellt und endet mit der
gemeinsam gesungenen Feststellung, "Frühling, Sommer, Herbst und Winter,
immer wachsen alle Kinder".

Wie immer bei FERRI ist das Publikum nicht nur als Zuhörer dabei. Da wird
geklatscht, gesungen, gestampft, gepfiffen und geklappert, dass es eine
Freude ist. Die musikalische Bandbreite reicht von groovigen Hipp-Hopp-
Osterhasen bis zum fetzigem Sitz-Boogie vom Flederklaus über haar
sträubende Klangimprovisationen beim Gruselsong zu Halloween bis zum
rahmsahnigen a-capella Gesang und getragenen Streicherklängen.

Und nebenbei erfährt man noch, wie sich 'Alle meine Entchen' vor 1000 Jahren
angehört hat.

 

Als Solo- oder als Trio-Programm buchbar !!

 

Zielgruppe
Kinder ab 6 Jahren

Ferri

Künstlersteckbrief

FERRI - Musikmitmachtheater für Kinder

Ferri Georg Feils

"...Er ist Entertainer und Animateur, Kinderbändiger und Spaßvogel, vor allem aber ist er Musiker und Kinderliedermacher - und bei Frankfurts Jüngsten längst ein Star: Ferri, alias Georg Feils.

Seit bereits 20 Jahren macht der studierte Pädagoge erfolgreich Musik für Kinder, mal mit der Gitarre, mal mit seinem selbstgebauten Phänomobil und in jüngster Zeit gerne an E- und Kontrabass.