Sie sind hier

Ruth Oehler

2010 Premiere des interaktiven Kinderstücks: „Ausflug auf den blauen Planeten“ (R. Oehler und Th. Tschira)
2009 Dramaturgie und Schauspiel bei der deutschen Uraufführung einer Szenischen Lesung aus dem Manuskript der Niederländerin K. G.-Heinsius (L. Kroner, Th. Tschira, R. Oehler)
2008 Premiere des Gewaltpräventionsstücks : „Auf die Plätze - fertig - los!“ (R. Oehler und Th. Tschira)
2007 Premiere des interaktiven Kinderstücks: Wie Hase und Igel Freunde wurden“ (R. Oehler und Th. Tschira)
2005-06 Premiere der Umweltstücke: „Das Rätsel des Regenwaldes“ und „Frido, der Frosch sucht ein neues Zuhause“ (R. Oehler und Th. Tschira)
2003 - 04 Mediationsausbildung nach den Richtlinien des BM (Bund Mediation) Erfahrungen im Bereich Arbeitsplatzmediation und Schulmediation
2003 Premiere des Kabarettprogramms „Von Beruf Dame“ (R. Oehler, Th. Tschira, S. Mengele)
2000 - 02 Seminare „Querdenker“ bei ARGE Sozialpädagogik, Wien
seit 1997 Workshops für Kinder in Clownerie und Improvisationstheater
seit 1993 Eigenproduktionen verschiedener Clowntheaterprogramme
1991 Abschluss der Ausbildung für Schauspieler am Athanor Theater München, Prof. Essrig
Mitgründung des Vereins „Clown Theater München e. V.“
ab 1990 Clownworkshops für Jugendliche und Erwachsene: Schulspieltage der Bayrischen Gymnasien und an der Münchner VHS, Theaterseminare für Pädagogen: Schultheaterleiterfortbildungen
seit 1986 Gründung des freien Theaters „Clown Theater München“ (R. Oehler, K. Wenning, Eigenproduktionen für Kinder und Erwachsene)
1986 Studienabschluss Magister an der LMU-München in Germanistik, Sozialpsychologie und Deutsch als Fremdsprache

www.dasmobiletheater.de